Großer Andrang beim Tag der Bezirksmuseen am Sonntag

Großer Andrang beim gestrigen Tag der Bezirksmuseen
Großer Andrang beim gestrigen Tag der Bezirksmuseen - © Stadtmarketing Wien
Mit künstlerischen Darbietungen und zahlreichen Ausstellungen konnten am Sonntag, den 19. März, rund 5.000 wissbegierige Besucher in die Bezirksmuseen gelockt werden.

Rund um die diesjährige Thematik “Wiener Gemeindebauten. Licht in der Wohnung – Sonne im Herzen” empfinden ehrenamtlich aktiven Bezirkshistoriker wie schon im Vorjahr eine große Anzahl von Gäste, der Andrang war vor allem in den Bezirken Döbling (438 Personen), Meidling (367 Personen) und Simmering (285 Personen) überaus groß.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen