Grönsaksbullar: IKEA bietet vegetarische Köttbullar-Variante an

Die IKEA-Restaurants erweitern ihr Angebot.
Die IKEA-Restaurants erweitern ihr Angebot. - © AP
Gute Nachrichten für Vegetarier: Ab dem 24. Juni 2015 bietet IKEA auch eine fleischlose Variante der beliebten Köttbullar an. Diese tragen den Namen Grönsakbullar und beinhalten verschiedene Gemüsesorten wie Erbsen, Karotten, Mais und Kohl. Eine weitere Bällchen-Variante ist neu in den Restaurants des schwedischen Möbelhauses: Geflügelbällchen (Kycklingbullar).

IKEA veröffentlicht ungern Verkaufszahlen einzelner Produkte, macht aber für die beliebten Fleischbällchen eine Ausnahme: Eine Milliarde Köttbullar werden pro Jahr weltweit verkauft. um die Zielgruppe zu erweitern, gibt es in Zukunft auch Geflügelbällchen und eine vegetarische Variante: Die fleischlosen Grönsaksbullar enthalten Erbsen, Karotten, Kichererbsen, Kräuter, Mais und Zwiebeln.

Köttbullar für Vegetarier

Ab dem 24. Juni 2015 gibt es die Gemüseklößchen in den IKEA-Restaurants, später sollen sie auch in der Lebensmittelabteilung der Möbelhauskette angeboten werden. In IKEA-Filialen in Deutschland sind die Grönsaksbullar auch bereits tiefgefroren im Schwedenshop erhältlich. 3,99 Euro kostet ein Sackerl mit 1.000 Gramm. zum Vergleich: 1kg Köttbullar kosten 5,95 Euro, in Österreich liegt der Preis hierfür bei 6,99 Euro.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen