GRG21: Brand wegen Kaffeemaschine

Akt.:
Im GRG21 war am Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen.
Im GRG21 war am Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen. - © Bilderbox.at
Ein Gymnasium in Wien-Floridsdorf ist am Mittwoch kurz vor Schulbeginn evakuiert worden. Grund für die Maßnahme war ein Brand, den eine Kaffeemaschine ausgelöst hatte, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Das Feuer sei kurz vor 8.00 Uhr in einer Behindertentoilette des Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Franklinstraße ausgebrochen. Ursache war laut Polizei ein Kabelbrand an einer dort abgestellten Kaffeemaschine. Das Lehrpersonal leitete die Evakuierung ein, verletzt wurde niemand. Der Unterricht begann, nachdem die Feuerwehr die Flammen rasch hatte löschen können.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen