Akt.:

“Grey’s Anatomy für Irre” in der Salzburger Rainerkaserne

Christine Reiler, Miss Austria 2007 und promovierte Ärztin steht in Salzburg vor der Kamera. Der Film „Another Day in Paradise“, der am 12. Oktober im Salzburger Europark präsentiert werden soll, wird zum Teil im alten Heeresspital in der Rainerkaserne gedreht.

Korrektur melden

Miss ist sie schon, „Frau Doktor“ auch, aber als  Ärztin ist Christine Reiler noch in Warteposition. „Ich hab rund die Hälfte der durchschnittlichen Zeit für einen Turnusplatz abgewartet und hoffe jetzt, dass es in gut einem Jahr los geht“, die so ehemalige Miss, die nach ihrer Ausbildung Hautärztin werden will. Für den Film „Another Day in Paradise“, den die beiden Freeride-Profis Matthias Mayr und Matthias Haunholder drehen, durfte die hübsche Frau Doktor aber schon einmal eine richtige Ärztin spielen. Und zwar ohne Künstlernamen. „Ich heiße im Film auch Dr. Christine Reiler“. Leider muss sie sich dabei mit der Rolle als Ärztin in der Irrenanstalt abmühen. „Ich denke, das würde mir im richtigen Leben nicht liegen“.

Film über Freeridesport zeigt unser landschaftliches Paradies

„Der Film zeigt die Schönheiten unseres Landes, soll zeigen, dass das Leben hier jeden Tag ein Leben im Paradies ist. Nur beim Intro wollen wir ein bisschen lustig sein“, so Produzent, Regisseur und selbst Darsteller Matthias Mayr. Er landet im Film zusammen mit Matthias Haunolder in der Psychoklinik und letztendlich weiß keiner mehr genau, ob sie oder die Ärztin verrückt ist. „Uns kommt das ein bisschen vor, als ob wir Grey’s Anatomy für Irre drehen, in jedem Fall aber irre lustig“, sind sich Ärztin und Sportler einig.  Dass der Film ein Erfolg wird, sind die beiden Extremsportler überzeugt: „Wir wollten eine schöne Frau als Ärztin in unserem Film, haben Christine im Facebook angeschrieben und die war sofort dabei. Ein großer Anfangserfolg“.

Intro des Films mit Reiler in Salzburg gedreht

Auch die Location passt genau zum etwas schrägen Film. Das alte Heeresspital in der Salzburger Rainerkaserne bietet genau die richtige Kulisse für den Streifen, der am 12. Oktober dieses Jahres in Salzburg Premiere feiern wird.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
150.000 Euro: Neue Oper Wien beklagt Budgetloch
Nicht nur die großen Häuser beklagen derzeit die Höhe ihres Budgets, auch die Neue Oper Wien sieht sich mit einer [...] mehr »
Filmemacher Michael Glawogger gestorben
Es sollte das finale Kapitel einer Reihe an großen Dokumentationen unserer globalisieren Welt sein. Doch Michael [...] mehr »
Newman-Skandalgemälde wieder in Amsterdam zu sehen
Nach 13 Jahren ist das Gemälde "Who's Afraid of Red, Yellow and Blue III" des US-Malers Barnett Newman (1905-1970) [...] mehr »
Symphonieorchester Vorarlberg musiziert 2014/15 wieder unter Petrenko
Bregenz, Feldkirch - Das Symphonieorchester Vorarlberg (SOV) geht mit klassischen und romantischen Werken in die [...] mehr »
Poniatowska mit Cervantes-Preis ausgezeichnet
Die mexikanische Schriftstellerin Elena Poniatowska hat den Premio Cervantes, die bedeutendste Literaturauszeichnung der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren