Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gratis Handykurs für Margaretener Senioren am 27. Oktober

Experten erklären Senioren die Funktionen des Smartphones.
Experten erklären Senioren die Funktionen des Smartphones. ©Bezirksvorstehung Margareten
Bereits zum zweiten Mal findet in Wien-Margareten ein kostenloser Handykurs für Senioren statt. "Es ist wichtig, auch dieser Zielgruppe den Zugang zu moderner Kommunikation zu ermöglichen und den Einstieg zu erleichtern“, so Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer Wiery.

Am 27. Oktober findet für Margaretener Senioren (65+) ein kostenloser Handy- bzw. Smartphone-Kurs statt. “Diese Maßnahme ist sozial und fair und soll von allen Zielgruppen gleichermaßen genutzt werden,” meint Bezirksvorsteherin Schaefer-Wiery. “Deshalb biete ich heuer zum zweiten Mal, nach dem erfolgreichen Kurs im Jahr 2015, einen kostenlosen Handykurs für SeniorInnen an. Es ist wichtig, auch dieser Zielgruppe den Zugang zu moderner Kommunikation zu ermöglichen und den Einstieg zu erleichtern.“

Gratis Smartphone-Kurse für Senioren in Margareten

In den Margaretner Parks und auf der Wientalterrasse steht gratis W-LAN zur Verfügung um allen Bewohnern den gleichen Zugang zu Information zu gewährleisten. Mit einem Mobiltelefon genießt man das beruhigende Gefühl von Sicherheit. Egal ob man in der Stadt unterwegs ist oder mit dem Enkel einen Tag im Park verbringt: Man kann schnell Hilfe holen, sich einen Weg über das Internet “zeigen” lassen oder rasch Informationen einholen. WhatsApp, W-LAN, PUK und PIN sind für viele Senioren aber “Fremdwörter”, denen man täglich bei der Nutzung von Handys begegnet, obwohl man eigentlich nur telefonieren möchte.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Wien und der Firma Emporia werden von 13.30 bis 16.30 in Kleingruppen-Workshops Fragen zu W-LAN-Verbindungen und Surfen im Internet, Verschicken und/oder Abspeichern von Fotos, dem Abspeichern von Kontakten oder Versenden von SMS von kompetenten Trainern beantwortet. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung deswegen unbedingt erforderlich.

>> Weitere Auskünfte zum Handy-Kurs (in der Schönbrunner Straße 54/2. Stock/Festsaal) unter (01) 4000/ 05119 oder www.margareten.wien.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Gratis Handykurs für Margaretener Senioren am 27. Oktober
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen