Gratis-Eislaufen beim Wiener Eislaufverein: Saison-Eröffnung 2017/18

Kostenlos Eislaufen kann man wieder beim Wiener Eislaufverein
Kostenlos Eislaufen kann man wieder beim Wiener Eislaufverein - © Pixabay (Sujet)
Wer in Wien gratis eislaufen gehen möchte, hat allen Grund zur Freude: Der traditionelle Wiener Eislaufverein lädt auch 2017 wieder zum kostenlosen Eislauf-Vergnügen anlässlich seiner Saisoneröffnung. Insgesamt drei Tage lang wird bei freiem Eintritt aufs frische Eis geladen.

Es ist wieder soweit: Der Wiener Eislaufverein (WEV) in Wien-Landstraße eröffnet die Saison und lädt zu diesem Anlass am Freitag, dem 20. Oktober 2017, zum Gratis-Eislaufen und am Samstag, dem 21. Oktober 2017, zum Tag der Offenen Tür. Am Sonntag nimmt der WEV dann seinen regulären Betrieb auf, bevor am Montag erneut ein Event mit kostenlosem Eislauf-Spaß zu besuchen ist.

Gratis-Eislaufen auch 2017 beim Wiener Eislaufverein

Am Freitag steht das kostenlose Eislaufvergnügen von 9 bis 21 Uhr auf dem Programm. Am Samstag findet dann ab 9 Uhr der Tag der offenen Tür statt – mit “Heiß am Eis” von 14 bis 18 Uhr und anschließendem Kronehit Club on Ice bis 20 Uhr. Wer an diesen Tagen keine Zeit oder noch nicht genug vom gratis Eislaufen beim Wiener Eislaufverein hat, der sollte am Montag ab 19 Uhr beim WEV vorbeischauen – denn bei der Festveranstaltung anlässlich 150 Jahre Wiener Eislauf-Verein kann von 20 bis 22:00 wieder kostenlos dem Eislaufen gefrönt werden.

Saison-Eröffnung 2017/18 beim Wiener Eislaufverein
Lothringerstraße 22
1030 Wien

Freitag, 20. Oktober 2017: Gratis-Eislaufen von 9 bis 21 Uhr
Samstag, 21. Oktober 2017:
ab 9 Uhr Tag der offenen Tür
14 bis 18 Uhr Heiß am Eis
bis 20 Uhr Kronehit Club on Ice
Montag, 23. Oktober 2017
Betrieb erst ab 19 Uhr
Festveranstaltung 150 Jahre Wiener Eislauf-Verein
20 bis 22 Uhr Gratis-Eislaufen
ab Dienstag, 24. Oktober 2017: Regulärer Betrieb beim Wiener Eislauf-Verein

Mehr zum Gratis-Eislaufen beim Wiener Eislaufverein lesen Sie hier sowie auf der Facebook-Seite zum Event.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen