Akt.:

Grande Dame des Folk: Goldener Rathausmann für Joan Baez

Musikerin Joan Baez wurde in Wien ausgezeichnet. Musikerin Joan Baez wurde in Wien ausgezeichnet. - © APA/Wiener Stadthalle_Alexander Tuma/EPA
Joan Baez überzeugte und begeisterte am Dienstag bei ihrem Konzert in der Wiener Stadthalle mit einem beeindruckenden Querschnitt ihres Lebenswerkes.  Nach dem Konzert überreichte Vizebürgermeisterin Renate Brauner der Künstlerin und engagierten Bürgerrechtlerin den Goldenen Rathausmann.

Korrektur melden

“Ihr Einsatz für die Friedensbewegung und Frauenrechte sowie ihre musikalischen Leistungen machen sie zu einer der wichtigsten Kämpferinnen für eine gerechtere Welt. Joan Baez hat seit den 60er-Jahren für ihre Überzeugungen gekämpft und war bereits 1973 Gast in der Wiener Stadthalle. Ich freue mich, dass sie seither immer wieder zurückgekommen ist”, so Brauner.

Die Künstlerin, einst auf der Bühne von Woodstock zu hören, hat während ihrer langen Karriere bereits viele internationale Auszeichnungen erhalten.

Die Würdigung der Stadt Wien hat sie bewegt: “Die Menschen in Wien sind ein wunderbares Publikum, ich fühlte mich sehr willkommen und freue mich über die Ehre dieser Auszeichnung,” sagte Joan Baez

Standing Ovations in Wien für Joan Baez

Wie schon im Konzerttitel “An Intimate Evening with Joan Baez” angedeutet, präsentierte sich die Sängerin mit wenigen, ausgesuchten Musikern: ihrem Sohn Gabriel Harris (Percussionist), Dirk Powel (Multi-Instrumentalist) und temperamentvollem Gast Marianne Aya Omac (Guitar and Vocals).

Die 71-Jährige begeisterte in der ausverkauften Halle das Publikum zu Standing Ovations, es gab lautes Mitsingen bei “Suzanne” oder “Swing low, Sweet Chariot”. Sie präsentierte eigene Songs, ließ Kompositionen von Bob Dylan ebenso aufleben wie jene der jüngeren Singer-Songwriter-Generation. Zwischen den Titeln erzählte Baez aus ihrem bewegten Leben als Friedensaktivistin, das sie mit Martin Luther King oder Vaclav Havel zusammengebracht hat und beim legendären Woodstock-Festival auftreten ließ.

Das Wiener Konzert war eines der letzten auf ihrer Europa-Tournee 2012.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
U2-Frontmann Bono erlitt bei Sturz vom Rad schwere Verletzungen
U2-Sänger Bono (54) ist nach Angaben seines Arztes bei seinem Sturz vom Rad in New York schwer verletzt worden. Wie der [...] mehr »
Electric Indigo und Trishes kuratieren das Wiener Popfest 2015
Die österreichische Elektro-Pionierin Susanne Kirchmayr, besser bekannt als Electric Indigo, und Musikjournalist und [...] mehr »
Ennio Morricone sagt Wien-Konzert ab
Schlechte Nachrichten für Fans: Der italienische Filmkomponist und Dirigent Ennio Morricone hat sein für 15. Februar [...] mehr »
Neues Buch über die Toten Hosen: Campino im Interview
"Am Anfang war der Lärm" - so heißt das am Freitag erscheinende Buch über die Toten Hosen, das verdeutlicht, wie [...] mehr »
Slash und Miles Kennedy begeisterten die Fans in Wien
Einer der letzten Handwerker des bodenständigen Rock 'n' Rolls hat in Wien seine Spuren hinterlassen: Slash ließ am [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren