Grammy Awards 2013: Rihanna wird mit Sting und Bruno Mars rocken

Akt.:
0Kommentare
Die 55 Grammy Awards finden heuer mit Rihanna statt Die 55 Grammy Awards finden heuer mit Rihanna statt - © EPA
Rihanna wird beim wichtigsten Musikpreis Amerikas gemeinsam mit Sting auf der Bühne stehen. Die Grammy Awards werden in diesem Jahr zum 55. Mal verliehen.

Stimmgewaltiges Trio beim wohl wichtigsten internationalen Musikpreis: Sting, Rihanna und Bruno Mars werden am Sonntag, den 10. Februar gemeinsam bei der Grammy-Verleihung auftreten. Das teilten die Veranstalter nun der Öffentlichkeit mit.

Werbung

Die 55 Grammy Awards

Insgesamt werden bei den Grammy Awards Künstler, Komponisten, Produktionsleiter und Tontechniker in 78 Kategorien ausgezeichnet. In den Kategorien werden von einer Jury fünf Kandidaten nominiert, bei Stimmengleichheit können sich auch mehr oder weniger Kandidaten ergeben. Die Verleihung gilt als die international wichtigste Veranstaltung im Musikbusiness und ist mit dem Oscar für Musiker vergleichbar.

Bei der 55 Ausgabe der Grammys wird erneut eine spektakuläre Show erwartet. Wie jetzt bekannt wurde tritt Rihanna, die in diesem Jahr auch nominiert ist, gemeinsam mit Bruno Mars und Sting auf. Auch ein Auftritt der zweifachen Grammy-Gewinnerin und Nominierten Kelly Clarkson wurde für das Rahmenprogramm der Verleihung angekündigt. Bei den 55. Grammy Awards am 10. Februar sollen zum Beispiel auch Justin Timberlake, Taylor Swift und Elton John live auftreten. Hier gibt es alle Nominierten auf einem Blick.

(Red./APA)



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen