Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gleisbauarbeiten: Ausgiebige Sperren am Wiener Ring

Am Wiener ring kommt es ab Montag zu ausgiebigen Sperren (Symbolfoto).
Am Wiener ring kommt es ab Montag zu ausgiebigen Sperren (Symbolfoto). ©Manfred Helmer
Ab Montag, 23. April, kommt es am Wiener Ring teilweise zu Fahrsperren und Umleitungen. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten, die auf der Ringstraße rund um den Schwarzenbergplatz durchgeführt werden. Im Mai kommt es ebenso zu einer Komplettsperre des Burgrings

23.04.2018 bis 13.05.2018 Zwischen Ringstraße und Lothringer Straße (Richtung Hochstrahlbrunnen) ist ein Fahrstreifen gesperrt. Zwischen Lothringer Straße und Ring (Richtung Innenstadt) werden in der Nacht (22.00 – 05.00 Uhr) zwei Fahrstreifen und am Tag ein Fahrstreifen gesperrt.

24.04.2018 bis 13.05.2018

Sperre des linken Fahrstreifens auf der Ringstraße vor dem Schwarzenbergplatz.

04.05.2018 bis 07.05.2018

Sperre am Schwarzenbergplatz zwischen Ringstraße und Lothringer Straße (Richtung Hochstrahlbrunnen), und Sperre der beiden Abbiegefahrstreifen auf der Ringstraße nach links in Richtung Schwarzenbergplatz und Reduzierung der Fahrbahn in Richtung Kärntner Straße auf zwei Fahrstreifen.

Gleisbauarbeiten: Über Johannesgasse ausweichen

Aufgrund der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen wird angeraten, diese Bereiche zu meiden bzw. nach Möglichkeit ein großräumiges Umfahren der betroffenen Straßenzüge empfohlen.

Ausweichmöglichkeit besteht über die Ringstraße – Johannesgasse – Lothringerstraße. Wegen der Gleisbauarbeiten auf der Ringstraße zwischen Babenbergerstraße und Schottengasse wird es aber auch im Bereich der ehemaligen “2er Linie”, insbesondere nach dem Getreidemarkt, zu zusätzlichen Behinderungen kommen (siehe unten).

06.05.2018

Durch den “Wings für Life – Run” werden in Wien diverse Straßenzüge gesperrt (Bericht folgt).

23.04.2018 bis 09.05.2018 und 08.06.2018 bis 15.06.2018

In der Nacht werden zwei Fahrstreifen der Ringstraße zwischen Babenbergerstraße und Stadiongasse gesperrt.

Komplettsperre des Burgrings

09.05.2018 bis 22.05.2018

Von 09.05.2018, 22.00 Uhr bis 22.05.2018, 05.00 Uhr erfolgt eine Komplettsperre der Ringstraße zwischen der Babenbergerstraße und der Stadiongasse wegen Gleisbauarbeiten durch die Wiener Linien. Die Ringstraße wird zwischen Operngasse und Babenbergerstraße zweispurig geführt.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Ringstraße – Babenbergerstraße– Museumstraße – Auerspergstraße und danach besteht die Möglichkeiten über Landesgerichtsstraße – Universitätsstraße und Schottengasse wieder auf die Ringstraße aufzufahren.

Arbeiten nach Kreuzung Stadiongasse

Es wird empfohlen, nicht gleich die erste Möglichkeit (via Schmerlingplatz zur Stadiongasse) zu benützen, da bei der Ringstraße nach der Kreuzung mit der Stadiongasse ebenfalls Arbeiten durchgeführt werden und es zu zusätzlichen Behinderungen kommen wird.

Auf der Babenbergerstraße ist die Fahrbahn in Richtung Museumsstraße zweispurig befahrbar.

22.05.2018 bis 08.06.2018

Ringstraße zwischen Babenbergerstraße und Stadiongasse – Sperre von zwei Fahrstreifen in der Nacht, sowie ein Fahrstreifen am Tag.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Gleisbauarbeiten: Ausgiebige Sperren am Wiener Ring
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen