Gewinnspiel zur Österreich-Premiere von “The Neon Demon” mit Nicolas Winding Refn im Gartenbaukino

Von Christoph Stachowetz
Akt.:
Regisseur Nicolas Winding Refn kommt persönlich zur Österreich-Premiere von "The Neon Demon"
Regisseur Nicolas Winding Refn kommt persönlich zur Österreich-Premiere von "The Neon Demon" - © Thimfilm
Wenn der dänische Filmemacher Nicolas Winding Refn einen neuen Film präsentiert, ist ihm Aufmerksamkeit sicher. So auch bei “The Neon Demon”, der erstmal bei den Filmfestspielen von Cannes der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Nun kommt der Film nach Österreich, zusammen mit Regisseur Refn im Gepäck. Wir haben passend zur Österreich-Premiere am 8. Juni 3×2 Karten.

Das der Kopenhagener Jungregisseur nicht gerade leicht verdauliche und für das breite Publikum leicht zugängliche Werke dreht, dürfte wohl mit Filme wie “Bronson” oder “Drive” mehr als nachdrücklich vermittelt worden sein.

Premiere von “The Neon Demon” im Gartenbaukino

Seine Hauptfiguren wandeln immer am Rande des psychischen Abgrunds (oder sind bereit in diesen abgetaucht), die umwerfenden Bildkompositionen unterstreichen die schaurig-schönen Geschichten und der elektronische Score von Filmkomponist Cliff Martinez, der schon bei den letzten drei Filme mit Refn zusammengearbeitet hat, vermag die Atmosphäre nochmals zu intensivieren.

The Neon Demon” steht ganz im Zeichen der bisherigen Refn-Werke, bewegt sich dabei nun aber noch stärker im Bereich des Horror- und Thriller-Genres. Jungstar Elle Fanning spielt dabei ein faszinierend schönes Jungmodel, das langsam aber mit unglaublichen Erfolg in die Glamourwelt der Modelszene von Los Angeles eintaucht. Unnötig zu erwähnen, das nicht alles unkompliziert abläuft und schon bald die wegweisenden Attribute des Models von einer schönheitsfixierten Gruppe für sich in Anspruch genommen werden.

Am Mittwoch, den 8. Juni, kommt der Filmemacher zur Österreich-Premiere von “The Neon Demon” ins Wiener Gartenbaukino und wird auch danach zu einem Q&A anwesend sein. Das Programm: 19.30 Photocall im Kinofoyer, 20.00 “The Neon Demon”-Premiere, 22:00 Q&A.

>> Hier geht es zum Gewinnspiel!

The-Neon-Demon-Poster

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen