Gengahr live in Wien: Von dunkler Romantik und sanfter Psychedelik

Gengahr sorgen mit ihrer beruhigenden Mischung aus Psych-Pop und Romantik für einen warmen Herbst
Gengahr sorgen mit ihrer beruhigenden Mischung aus Psych-Pop und Romantik für einen warmen Herbst - © skalar
Gengahr sind genau diese Band, bei deren Musik einem sofort drei Dinge in den Sinn kommen: Sonne, Surfen und jede Menge Gras. Am 3. November spielen die Briten live im flex und sorgen mit einer beruhigender Mischung aus sanft-psychedelischem Pop und 60s Reminiszenzen für jede Menge Wärme im kalten Wiener Herbst.

Im Vorprogramm von Alt-J haben die vier Jungs aus London mehr als überzeugt und mit ihrem verträumten Pop selbst die Ignoranten an der Bar verstummen lassen, die Support-Bands sonst für unnötige Nebengeräusche halten.

Das lag einerseits an der lässigen Show von Gengahr, andererseits hat die Musik einen unglaublichen Sog. Wenn man zehn Sekunden zugehört hat, lässt einen der Aufbau der Stücke nicht mehr los. Live zu erleben ist die Band am kommenden Dienstag, den 3. November, im Wiener flex. VIENNA.at verlost 2×2 Tickets.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen