Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeinschaftsprojekt "Gürtel Connection" geht in die fünfte Runde

Am 30. April 2018 darf man sich zum bereits fünften Mal auf ein breites und vielfältiges Programm im Rahmen der "Gürtel Connection" freuen. 

Bei dem Event soll die Vielfältigkeit und Attraktivität des Gürtelabschnitts unterstrichen werden, gegen einen einmaligen Eintritt in Form einer freiwilligen Spende kann das Programm der teilnehmenden Lokalitäten, also der ortsansässigen Bars und Clubs am Lerchenfelder Gürtel zwischen Thaliastraße und Alser Straße, genossen werden.

Die gesamten Einnahmen der Gürtel Connection werden an wohltätige Einrichtungen für einen guten Zweck gespendet: Sie gehen diesmal an die Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitiative, ein gemeinnütziger, mildtätiger, unabhängiger und unpolitischer Verein, der krebskranke Kinder und Jugendliche sowie deren Geschwister und Eltern in medizinischer, pflegerischer, sozialer, psychologischer und rechtlicher Hinsicht unterstützt.

guertel-connection-5

Link zur Homepage

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Gemeinschaftsprojekt "Gürtel Connection" geht in die fünfte Runde
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen