Geldbörsen-Diebstahl und Geldbehebung in Katzelsdorf: Fahndung nach dem Täter

Akt.:
Dieser Mann wird polizeilich gesucht
Dieser Mann wird polizeilich gesucht - © LPD Wien
Anfang Oktober kam es im Gemeindegebiet von Katzelsdorf (Bezirk Wiener Neustadt-Umgebung) zum Diebstahl einer Geldbörse. Kurz danach behob der unbekannte Täter mit der gestohlenen Bankomatkarte Geld. Die polizeiliche Fahndung ist im Gange.

Ein bisher unbekannter Täter stahl am 7. Oktober 2016 zwischen 19:15 und 19:30 Uhr in einem Supermarkt im Gemeindegebiet von Katzelsdorf die Geldbörse eines 52-jährigen Mannes aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Umgebung. Darin befanden sich Bargeld, Dokumente sowie Bankomat- und Kreditkarten.

Fahndung nach Dieb von Katzelsdorf

Am 7. Oktober 2016 kurz nach 23:30 Uhr behob der unbekannte Täter bei einem Bankomat in einem Geldinstitut im Stadtgemeindegebiet von Wiener Neustadt Bargeld. Dies wiederholte sich am 8. Oktober 2016 gegen 00:15 Uhr bei einem Bankomat eines weiteren Geldinstitutes im Stadtgemeindegebiet von Wiener Neustadt. Das Opfer erlitt dadurch einen Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich.

Täterbeschreibung:

Mann, ca 20-30 Jahre alt, schlank, war bekleidet mit einer dunklen Lederjacke, grauer Kapuzenjacke, blauen Jeans und grauen Sportschuhen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Erlach unter der Telefonnummer 059133-3373 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen