Geldbehebung mit fremder Karte in Ternitz: Fahndung nach Frau

Bankomatbehebung nach Gelbörsendiebstahl im Bezirk Neunkirchen
Bankomatbehebung nach Gelbörsendiebstahl im Bezirk Neunkirchen - © LPD NÖ
Eine unbekannte Frau soll am 16. September 2016 in einem Lebensmittelgeschäft in Ternitz eine Geldbörse aus einer Tasche gestohlen und mit einer fremden Karte Geld behoben haben.

Gleich im Anschluss behob die Unbekannte gegen 16 Uhr bei einem Geldautomaten in Neunkirchen mit der erbeuteten Bankomatkarte Bargeld. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf ca. 3.500 Euro. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich ersucht um Mithilfe.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Ternitz, Telefonnummer 059133-3361, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen