Gasgebrechen auf der Spittelauer Lände: Stau im Wiener Frühverkehr

Auf der Spittelauer Lände kommt es heute Morgen zu Stau.
Auf der Spittelauer Lände kommt es heute Morgen zu Stau. - © APA/ROLAND SCHLAGER
Im Montagfrühverkehr mussten sich Wiens Autofahrer laut ÖAMTC in Geduld üben. Bereich der Spittelauer Lände Kreuzung Friedensbrücke kommt es stadteinwärts zu Stau, der großräumig umfahren werden sollte.

Gegen 6:30 Uhr wurde auf der Spittelauer Lände Kreuzung Friedensbrücke wegen einem Gasgebrechen stadteinwärts ein Fahrstreifen für den Verkehr gesperrt. Der Stau reichte bis zum Knoten Floridsdorf (A22) zurück. Die Dauer der Arbeiten war zu dem Zeitpunkt noch nicht abzuschätzen.

Großräumig umfahren

Der ÖAMTC rät allen Autofahrern, die Spittelauer Lände großräumig zu umfahren.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen