Garagenbrand im Bezirk Baden sorgt für Feuerwehr-Großeinsatz

Eine Garage im Bezirk Baden stand in Flammen.
Eine Garage im Bezirk Baden stand in Flammen. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Dienstag wurde die Feuerwehr zu einem Großeinsatz in NÖ alarmiert. Eine Garage stand in Flammen.

Ein Brand in Kottingbrunn im Bezirk Baden in Niederösterreich hat am Dienstag einen Großeinsatz der Feuerwehr verursacht. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl einer Garage in Flammen, auch in einem benachbarten Gebäude breitete sich Rauch aus.

Bei den Löscharbeiten standen 92 Feuerwehrmitglieder im Einsatz, berichtete die FF Kottingbrunn. Es gab keine Verletzten, teilte die Polizei mit. Ursache und Schadenshöhe waren vorerst nicht bekannt.

Lacke und Öle in Garage gelagert: Wasser wurde bei Löscharbeiten kontaminiert

Da sich in der brennenden Garage viele Lacke und Öle befanden, wurde das Löschwasser kontaminiert. Um ein Verschmutzen des Kanals zu verhindern, wurde ein Abdeckbehälter über den Kanal im Innenhof aufgebaut, teilte die Feuerwehr Kottingbrunn mit, die mit den FF Bad Vöslau, Schönau/Triesting und Leobersdorf im Einsatz war. Während der Löscharbeiten war die B18 zeitweise gesperrt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen