Future Beatz im Flex

Future Beatz im Flex
Elektro und Alternative vom Feinsten – wie immer im legendären Flex.

Passend zu den Frühlingsgefühlen die umherschwirren lieferte TC aus London am 10. April 2010 den Bass zum perfekten Future Beatz-Weekend-Workout.

Vor wenigen Jahren noch als Newcomer bezeichnet zählt TC mittlerweile zu einem der wichtigsten Vertreter seines Genres, der 2006 mit seinen Hits ‚Deep‘ und ‚Jump‘ die Drum’n’Bass Szene im Sturm eroberte, kurz danach folgten die Ohrwürmer ‚Rockstar‘, ‚Where’s My Money‘, ‚Get That Girl‘ uvm. - von da an war der Aufstieg des jungen, ambitionierten Produzenten nicht mehr aufzuhalten.

TC weiß wie man die Dancefloor-Pilger dieser Welt glücklich macht: Dicke Beats und knochenschwere Basslines!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen