Fußgänger in Wien-Ottakring von Klein-Lkw erfasst und schwer verletzt

Der Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.
Der Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Montag forderte ein Verkehrsunfall in Ottakring einen Schwerverletzten. Ein Klein-Lkw erfasste einen 54-jährigen Fußgänger.

Am 31. Juli 2017 ereignete sich gegen 07.30 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich des Stillfriedplatzes in Wien-Ottakring. Ein Fußgänger (54) wurde dabei schwer verletzt.

Fußgänger in Wien-Ottakring bei Unfall schwer verletzt

Nach ersten Erhebungen wollte der Lenker (34) eines Klein-LKW die Fahrbahn des Stillfriedplatzes überqueren. Als der Fußgänger über die Fahrbahn lief kam es zur Kollision. Dabei stürzte der 34-Jährige zuerst auf die Windschutzscheibe und anschließend auf die Fahrbahn. Der Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen