Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußgänger auf der Troststraße am Zebrastreifen von Pkw erfasst

Der 59-Jährige wurde auf dem Zebrastreifen von einem Auto erfasst.
Der 59-Jährige wurde auf dem Zebrastreifen von einem Auto erfasst. ©VIENNA.at
Am Dienstagvormittag wurde ein 59-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Troststraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Gegen 8.30 Uhr kam es auf der Troststraße in Wien-Favoriten zu einem schweren Unfall. Ein 59-jähriger Mann wurde beim Überqueren des Zebrastreifens von einem einbiegenden Auto erfasst und zu Boden gestoßen. Der Fußgänger erlitt eine schwere Unterschenkelverletzung und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fußgänger und der 73-jährige Autolenker dürften laut Polizei bei grünem Licht die Kreuzung benutzt haben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Fußgänger auf der Troststraße am Zebrastreifen von Pkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen