Fußball: Rapid feierte Saisonauftakt mit “Tag der offenen Tür” im Wiener Prater

Rapid Wien ist voller Vorfreude auf die kommende Saison
Rapid Wien ist voller Vorfreude auf die kommende Saison - © APA (Sujet)
Vor dem Auftakt der heimischen Fußball-Meisterschaft hat der SK Rapid Wien am Dienstag im Wiener Prater sein traditionelles Startfest gefeiert. Gemeinsam mit rund 5.000 Anhängern stimmte man sich auf die bevorstehende Saison ein.

Zum Liga-Start empfangen die Hütteldorfer am Samstag die SV Ried, ehe man am darauffolgenden Mittwoch gegen Ajax Amsterdam in die Champions-League-Qualifikation startet.

Große Ziele für Rapid

Sportdirektor Andreas Müller zeigte sich von der Euphorie der Fans überwältigt: “Ich werde oft gefragt, wofür Rapid steht. Ich sage immer, dass kann man nicht beschreiben, sondern muss man erleben.” Rapid gilt unter den Trainern der Bundesliga als erster Verfolger von Double-Gewinner Salzburg.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung