Für strahlende Frühlingshaut

Mitspielen und gewinnen!
Mitspielen und gewinnen! - © Braun
Der Silk-épil 9 Wet&Dry Epilierer enfernt sogar kürzeste Härchen. Mit verschiedenen Aufsätzen wird er zum idealen Beauty-Tool für zu Hause. Die innovative Peelingbürste etwa verfeinert sanft das Hautbild und sorgt so für sichtbares Strahlen.


Epilation ist nicht umsonst die beliebteste Methode der Frauen zur Haarentfernung. Das Haar wird an der Wurzel entfernt und wächst nicht nur langsamer, sondern auch weicher und mit dünnerer Spitze nach, als bei der Rasur. Erst nach vier Wochen müssen die Haare wieder entfernt werden. Wenn die feinen, nachwachsenden Haare einmal nicht an die Hautoberfläche gelangen, kann das allerdings unangenehm werden. Wie gut, dass dem leicht vorgebeugt werden kann.

Peeling ist der Schlüssel

Braun Silk-épil_9_9_961eEin Peeling entfernt trockene und abgestorbene Hautschüppchen und macht so den Weg frei für die nachwachsenden Haare. Wer nicht von Hand schrubben mag, kann sich auf die neue Körperpeelingbürste von Braun verlassen. Sie sorgt für ein sechsmal effektiveres Peeling und beugt dem Einwachsen von Härchen bereits bei einer Anwendung pro Woche vor. Sie lässt sich neben dem Silk-épil 7 auch mit dem Silk-épil 9 Epilierer verwenden, der durch seinen breiten Epilierkopf mehr Haare in einem Zug entfernt.

Unser Tipp: Wer sich beim Epilieren Zeit lässt, reduziert das Risiko einwachsender Härchen zusätzlich. Vom Knöchel bis zum Knie sollten beispielsweise etwa 15 Sekunden Zeit eingeplant werden, damit die Haare nicht brechen.

Gewinnspiel: vienna.at und Braun verlosen einen Braun Silk-épil 9 in der SkinSpa Edition mit zwei verschiedenen Körperpeelingbürsten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen