Fünfzehnjährige nach Einbruchsversuch in Wien-Penzing festgenommen

Zwei 15-Jährige von der aufgeschreckten Wohnungsmieterin überrascht
Zwei 15-Jährige von der aufgeschreckten Wohnungsmieterin überrascht - © APA (Sujet)
Zwei 15-jährige Burschen wurden gestern in der Anzbachgasse im 14. Bezirk nach einem versuchten Einbruch von Zeugen angehalten und in Folge von der Polizei festgenommen.Die beiden wurden festgenommen.

Die beiden hatten im Vorfeld mit einem dritten Komplizen versucht, über einen Balkon in eine Wohnung einzubrechen. Sie wurden von der aufgeschreckten Wohnungsmieterin überrascht und ergriffen die Flucht. Die beiden 15-Jährigen wurden von Zeugen bis zu einem Linienbus verfolgt.

Buben nach Einbruchsversuch in Wien-Penzing festgenommen

Dort konnten die Jugendlichen von der Polizei widerstandslos festgenommen werden. Ein dritter Komplize ist derzeit noch auf der Flucht. Bei dem Einbruchsversuch wurde nichts gestohlen, es entstand jedoch Sachschaden am Balkon. Bei einer ersten Befragung gab einer der beiden an, aus Leichtsinn gehandelt zu haben. Sie befinden sich derzeit in Haft.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen