Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall in Wien-Floridsdorf

Akt.:
Die beiden Pkw krachten an der Kreuzung zusammen.
Die beiden Pkw krachten an der Kreuzung zusammen. - © LPD Wien
Ordentlich gekracht hat es am Dienstagabend gegen 20.00 Uhr zwischen zwei Pkw im Kreuzungsplateau Leopoldauer Straße/ Katsushikastraße.

Eines der beiden Autos dürfte bei Rot losgefahren sein, so die Polizei. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug einer 45-Jährigen laut Polizei gegen einen Ampelmasten geschleudert. Die Lenkerin, als auch ihre drei Mitfahrer (12, 14 und 45 Jahre alt) wurden bei dem Unfall verletzt.

unfall2

Bild: LPD Wien

Die Berufsrettung Wien brachte sie und den verletzten zweiten Fahrzeuglenker (41), in ein Krankenhaus.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen