Freundin eingesperrt: Gesuchter 21-Jähriger in Simmering gefasst

In einem Park in Simmering klickten für den jungen Mann die Handschellen.
In einem Park in Simmering klickten für den jungen Mann die Handschellen. - © dpa/Sujet
Erfolg für die Wiener Polizei: Ein 21-Jähriger, der bereits seit März 2014 gesucht wurde, ist am Sonntag in einem Park in Simmering festgenommen worden.

Der junge Mann soll vor eineinhalb Jahren seine Freundin eingesperrt, sie bedroht und ihr das Handy weggenommen haben. Zudem soll er auch für einen Handyraub verantwortlich sein, berichtete die Polizei am Sonntag.

Bekannte hatten die Polizei darauf hingewiesen, dass sich der 21-Jährige öfter im Herderpark aufhalten würde. Sonntagabend wurde er dort angetroffen und festgenommen, so die Exekutive.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen