Freu(n)de überall: Kunsthandwerksmarkt am Karlsplatz

Ein Weihnachtsmarkt abseits aller Klischees.
Ein Weihnachtsmarkt abseits aller Klischees. - © Georg Bodenstein
Vom 20.11. bis 23.12. wird am Karlsplatz ein großes Fest gefeiert: Mit mehr als 60 Kunsthandwerkern, Musikern aus aller Welt, Poeten, Feuertänzerinnen und dem Friedensengel gibt es den etwas anderen Weihnachstmarkt.

Divina art, der Verein zur Förderung des Kunsthandwerkes, lädt zum großen Fest vor die Karlskirche. Einen Monat lang wird Freude bereitet: Mitteleuropäisches Kunsthandwerk trifft auf Wiener Mundwerk; Afrika trifft auf Mozart, Gypsy auf Jazz, Südamerika auf die Steiermark. Ganz nach dem heurigen Motto: „Freu(n)de überall“.

Fast im gesamten Resselpark stellen 69 Kunsthandwerker Ihre Unikate aus. Nahezu täglich gibt es live-Konzerte von internationalen Weltmusikern wie Harry Stojka, MoZuluArt, Habana Melao, Raunacht, u.v.a. In der Literaturviertelstunde lesen österreichische Poeten aus ihren Werken. Auch kulinarisch wird jede Menge Abwechslung geboten: Ob steirische Fladen, französische Crêpes, Waldviertler Kiachln - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Der faulste Esel von Nazareth

Kinder können sich im Himmelszelt und in der Sternenwerkstatt sinnvoll betätigen: Unter liebevoller, kompetenter Anleitung können Kinder ab 4 Jahren Kerzen ziehen, Duftsäckchen basteln oder Schattentheaterfiguren herstellen. Apropos Schattentheater: Dort wird unter der Woche die Geschichte vom faulsten Esel von Nazareth gespielt.

An Sonntagen tritt um 19.00 Uhr die Perfomancegruppe Soluna Rising mit ihrer spektakulären Feuershow auf. Die Kombination aus expressivem Tanz, Theater, Musik und wirbelnden Flammen begeistert Jahr für Jahr die Zuschauer.

Und jeden Abend besucht uns der Friedensengel. Im hellen Licht breitet er schützend seine Flügel über den Erdball und seine Bewohner. Im Tanz eint er sie alle.

Nähere Infos zum Programm gibt es hier.
Resselpark, 1040 Wien, Austria

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen