Freier Eintritt am 31. Juli 2015 im Tiergarten Schönbrunn

Ob Wolf oder Eisbär - wie die Tiere in Schönbrunn den Sommer genießen, kann man am Freitag bei freiem Eintritt sehen
Ob Wolf oder Eisbär - wie die Tiere in Schönbrunn den Sommer genießen, kann man am Freitag bei freiem Eintritt sehen - © APA/APA
Die Österreichischen Lotterien laden am Freitag zum Lotterien-Tag im Tiergarten Schönbrunn. Wer mit Spielquittung oder Los der Lotterien kommt, genießt freien Eintritt in den Wiener Zoo.

Zu sehen gibt es einiges, etwa in Sachen tierischer Nachwuchs – erblickten doch zuletzt nicht nur Luchs-Zwillinge, sondern auch ein Mähnenrobben-Baby in Schönbrunn das Licht der Welt.

Sehenswertes im Wiener Zoo

Wer es exotischer mag: Auch bei den Grünen Baumeidechsen stellte sich jüngst Kindersegen ein. Als besondere Sensation gelang dem Wiener Tiergarten die Nachzucht von Querzahnmolchen. Übrigens: Laut einem aktuellen Ranking der Reiseplattform Tripadvisor ist der Tiergarten Schönbrunn der fünftbeliebteste Zoo der Welt.

Gratis in den Tiergarten Schönbrunn

Für alle Besucher, die am 31. Juli zwischen 9 und 18 Uhr in den Tiergarten Schönbrunn kommen, und Lotto- oder Toto-Schein, Brieflos, Rubbellos, EuroMillionen- oder Bingo-Quittung mitbringen, ist der Zoo-Besuch gratis.

(red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen