Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauenlauf 2017 in Wien: Portugiesin Moreira verteidigte Vorjahreserfolg

Sara Moreira ging als erste Läuferin durchs Ziel.
Sara Moreira ging als erste Läuferin durchs Ziel. ©AFP/Sujet
Die Portugiesin Sara Moreira hat am Sonntag beim 30. Österreichischen Frauenlauf im Wiener Prater das Eliterennen über 5 km in 15:35,4 Minuten vor der Niederländerin Susan Krumins (15:40,1) und der Kenianerin Pauline Esikon (15:53,2) gewonnen.

Moreira verteidigte damit ihren Vorjahreserfolg, sie ist regierende Halbmarathon-Europameisterin und war Topfavoritin.

Schnellste Österreicherin war Jennifer Wenth in 16:51,4 auf dem neunten Platz. Die Olympia-Teilnehmerin hat nach einer Verletzungspause aber noch Trainingsrückstand. Für die diversen Bewerbe hatten 35.140 Frauen und Mädchen aus 90 Nationen genannt.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Frauenlauf 2017 in Wien: Portugiesin Moreira verteidigte Vorjahreserfolg
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen