Frau in Welser Innenstadt von Ex-Freund niedergestochen

Akt.:
Der Ex-Freund der Frau stach mit dem Messer auf sie ein.
Der Ex-Freund der Frau stach mit dem Messer auf sie ein. - © Pixabay
Ein 36-jähriger Linzer soll nach einer heftigen Auseinandersetzung Montagvormittag in der Welser Innenstadt auf seine ehemalige Freundin eingestochen haben.

Die 49-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Fahndung nach dem flüchtigen Verdächtigen war am Nachmittag noch am Laufen, teilte die Polizei OÖ mit.

Die beiden waren offenbar gemeinsam im Wagen der Frau unterwegs, als sie in Streit gerieten. Dieser eskalierte, worauf die Ex aus dem Auto stieg und davon rannte. Der ehemalige Freund folgte ihr laut Polizei, erreichte sie und stach mit einem Messer auf sie ein. Anschließend fuhr er mit dem Auto des Opfers davon.(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen