Frau in U-Bahn-Station Neubaugasse sexuell belästigt: Hinweise erbeten

Die Polizei fahndet nach diesem Mann.
Die Polizei fahndet nach diesem Mann. - © LPD Wien
Bereits am 19. Juni gegen 05.45 Uhr wurde eine junge Frau von einem noch unbekannten Mann massiv sexuell bedrängt. Die Polizei ersucht nun um Hinweise.

Der Mann drängte die 25-Jährige gegen eine Wand, berührte sie an der Brust, küsste sie auf den Hals und versuchte auch, ihr das T-Shirt hochzuziehen. Das Opfer konnte sich jedoch erfolgreich zur Wehr setzen, der Mann ließ von ihr ab, so die Polizei.

Der mutmaßliche Täter flüchtete aus der Station Neubaugasse, bisherige Ermittlungen verliefen negativ. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 0131310 DW 43800 (Journaldienst) erbeten.

Täterbeschreibung: Männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt, circa 188 cm groß, schwarze kurze Haare, braune Augen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen