FPÖ Kärnten startet Mitte Jänner in den Wahlkampf

FPÖ-Chef Gernot Darmann führt die FPÖ Kärnten im Wahlkampf an
FPÖ-Chef Gernot Darmann führt die FPÖ Kärnten im Wahlkampf an - © APA/GERT EGGENBERGER
Am 18. Jänner will die FPÖ Kärnten in den Wahlkampf zur Kärntner Landtagswahl starten. Bereits am 11. Jänner soll das Wahlprogramm vorgestellt werden.

Wie Landesparteiobmann Gernot Darmann am Donnerstag bei einer Pressekonferenz zum Jahresabschluss der Partei sagte, will man am 11. Jänner das Wahlprogramm der Freiheitlichen vorstellen, einige Tage später wird dann die Wahlkampflinie präsentiert. “Wir haben Zeit, Herz und Hirn in das Wahlprogramm gesteckt, das die Grundlage für unser Regierungsprogramm bilden soll”, sagte Darmann. Unter anderem möchte er auf Sicherheit setzen und Kärntner Polizisten, die in Wien Dienst versehen, zurück in ihr Heimatbundesland holen. Weiters schwebt Darmann, der auch die Kärntner Regierungskoalition als “Stillstandskoalition” geißelte, eine Erhöhung des Pflegezuschusses vor.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen