FPÖ-Hernals kritisiert Pflege der Alleebäume in Hernalser Hauptstraße

Akt.:
Laut FPÖ werden die Bäume in der Hernalser Hauptraße nicht ausreichend gepflegt.
Laut FPÖ werden die Bäume in der Hernalser Hauptraße nicht ausreichend gepflegt. - © dpa (Sujet)
Die FPÖ-Hernals beklagt sich über eine fehlende Diskussionsbereitschaft seitens der SPÖ. Auslöser für die Kritik ist die mangelnde Pflege der Baumallee in der Hernalser Hauptstraße.

Kurt Kossek, FPÖ-Bezirksvorsteher-Stellvertreter in Hernals, zeigte sich am Donnerstag über eine mangelnde Diskussionsbereitschaft seiner SPÖ-Genossen empört.

Bei den Unstimmigkeiten der Parteien geht es vor allem um ein Gespräch über Maßnahmen zur Sanierung und zur Pflege der stark angegriffenen Baumallee in der Hernalser Hauptstraße, welche von der SPÖ laut Kossek nicht gewünscht seien.

FPÖ kritisiert mangelnde Grünraumpflege in Hernals

“Wir Freiheitlichen setzen uns seit Jahren für unsere Baumallee in der Hernalser Hauptstraße ein. Weder der Boden noch die Bäume selbst werden ausreichend gepflegt, was dazu führt, dass selbst junge, neu gesetzte Pflanzen nach kurzer Zeit wieder absterben und ersetzt werden müssen”, so Kossek. Vor allem ein ausreichender Schutz gegen das Eindringen von Streusalz und Solelösungen sei nicht gegeben.

Ein diesbezüglicher Antrag der FPÖ wurde bereits gestellt, die zuständige MA 42 war beim Umweltausschuss am Mittwoch jedoch abwesend. Die FPÖ werde, so Kossek, das Thema Alleebäume ganz sicher nicht ad acta legen. “Die SPÖ hat mit ihrer Blockadehaltung gestern klar gezeigt, dass ihr Schutz und Pflege von Bäumen und Umwelt vollkommen egal ist. Wir Freiheitlichen werden uns jedenfalls mit aller Kraft für unseren wertvollen Grünraum einsetzen”, so Kossek.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen