FPÖ gibt Präsidentschaftskandidat am Donnerstag bekannt

Akt.:
Wer geht Ende April für die Blauen ins Rennen?
Wer geht Ende April für die Blauen ins Rennen? - © APA/Hans Klaus Techt
FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache hat angekündigt, dass der blaue Kandidat für die Wahl zum Bundespräsidenten am Donnerstag bekanntgegeben werde. Wir übertragen die Pressekonferenz ab 11 Uhr im Livestream.

Nach langem Hin und Her wird die FPÖ am Donnerstag ihren Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl präsentieren. Dies hat Parteichef Heinz-Christian Strache am Mittwoch angekündigt. Als Favorit galt zuletzt der Dritte Nationalratspräsident Norbert Hofer.

Pressekonferenz der FPÖ im Livestream

Der 44-jährige Burgenländer hatte sich lange gegen eine Kandidatur gesträubt, weil er sich zu jung fühlt, dürfte aber im letzten Moment überzeugt worden sein. Mittwochabend wollte er einen entsprechenden Meinungswandel auf Anfrage der APA weder bestätigen noch dementieren, sondern verwies auf eine Pressekonferenz Straches am Donnerstag.

Stenzel nach Protesten aus dem Rennen?

Lange hatte es so ausgesehen, dass die langjährige ÖVP-Politikerin Ursula Stenzel für die Freiheitlichen, für die sie mittlerweile im Wiener Gemeinderat sitzt, ins Rennen gehen sollte. Die frühere Bezirksvorsteherin in Wien-Innere Stadt galt als Favoritin Straches.

Liebe Freunde und Unterstützer! Von den bisherigen Präsidentschaftskandidaten gibt es mit SPÖ-Hundstorfer und dem Grü…

Posted by HC Strache on Mittwoch, 27. Januar 2016

Viele Parteikollegen dürften jedoch gegen die Nominierung Stenzels protestiert habe, die erst vor fünf Monaten von der ÖVP zur FPÖ wechselte.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen