Forschung erleben beim Wiener Forschungsfest on Tour

Beim Forschungsfest on Tour können Kinder und Jugendliche in die Welt der Forschung eintauchen.
Beim Forschungsfest on Tour können Kinder und Jugendliche in die Welt der Forschung eintauchen. - © Forschungsfest on Tour/Tirza Podzeit
Am 30. September haben Kinder und Jugendliche beim Forschungsfest on Tour die Möglichkeit, neue Technologien auszuprobieren. Im Technologiezentrum Seestadt wird es fünf Mitmach-Stationen geben.

“Forschung zum Angreifen”. Das soll beim Wiener Forschungsfest on Tour geboten werden. Kinder und Jugendliche können am Samstag, 30. September, im Technologiezentrum Seestadt, forschen, experimentieren und entdecken. Die jungen Forscher lernen, wie Roboter programmiert, Apps entwickelt und im Labor experimentiert wird.

Zeigen, was in Wien geforscht wird

Beim Forschungsfest on Tour zeigen Wiener unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen was und wie in Wien geforscht wird. Ziel ist es, “Forschung zum Angreifen” zu bieten. Das Forschungsfest on Tour findet am Samstag, 30. September, von 10.00 bis 16.00 Uhr im Technologiezentrum Seesadt statt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen