Formel 1: US-Grand-Prix in Austin – Qualifying im Liveticker

Akt.:
Land unter in Austin.
Land unter in Austin. - © AFP
Austin (TX). Nach den vergangenen Chaostagen von Austin richtet sich auch am Sonntag der Blick aller Beteiligten auf das Wetter. Die gute Nachricht: Dank Hurrikan “Patricia” ist die Strecke zwar weiterhin nass, es herrscht aber nicht mehr “Land unter” wie am gestrigen Samstag, als das Qualifying abgesagt werden musste.

Sechsmal hatte die Rennleitung am Samstag den Start des Qualifying verschoben und auf Wetterbesserung gehofft, ehe es schließlich ganz auf Sonntag (15 Uhr, MEZ) verschoben wurde. Nachlassender Regen sollte ein Qualifying zulassen und auch dem Rennstart um 20 Uhr unserer Zeit sollte nichts im Wege stehen.

WM-Leader Lewis Hamilton könnte seinen Titel bereits in Texas erfolgreich verteidigen. Im freien Training am Samstagvormittag ließ er jedenfalls Verfolger Sebastian Vettel hinter sich. Der Deutsche, in der WM mit 66 Punkten Rückstand, wird aber wegen eines Motorenwechsels in der Startaufstellung um zehn Plätze rückversetzt. Sollte Hamilton auf dem “Circuit of the Americas” in Austin gewinnen und Vettel nicht Zweiter werden, dann wäre die WM-Entscheidung bereits in den USA gefallen.

Formel 1 live: Qualifying Grand Prix der USA

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen