Formel-1-Stars Alonso und Bottas bei ÖAMTC-Pressekonferenz

Akt.:
Valtteri Bottas und Fernando Alonso nehmen an einer ÖAMTC-Pk teil. - © APA/AFP; AP

Live ab 10.55 Uhr: Weltweit sterben täglich 3.500 Menschen im Straßenverkehr. Die FIA-Kampagne #3500LIVES soll Bewusstsein schaffen, dass Verkehrssicherheit jeden Einzelnen betrifft. Als Botschafter fungieren Promis aus Show und Motorsport.

Im Vorfeld des Grand Prix in Spielberg kommen zwei Formel-1-Stars nach Wien: Fernando Alonso und Valtteri Bottas werden gemeinsam mit ÖAMTC-Verbandsdirektor Oliver Schmerold und Werner Kraus (ÖAMTC-Ehrenpräsident, Trustée der FIA-Foundation) die neue Kampagne im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellen. VOL.AT überträgt live.

(Red.)