Flug verspätet oder gestrichen? Hier sind Musterbriefe für Beschwerden zu finden

Beschwerde rund um eine Verspätung? Hier kann ein Musterbrief runtergeladen werden
Beschwerde rund um eine Verspätung? Hier kann ein Musterbrief runtergeladen werden - © APA
Fluggäste haben klar definierte Rechte im Falle von Verspätungen, Annullierungen, Nichtbeförderung wegen Überbuchung. Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte bietet Musterbriefe für Beschwerden an.

Fluggäste können damit etwa Ticketkosten erstatteten oder in Fällen von Verspätungen auch Entschädigungen verlangen.

Online abrufbar: Musterbriefe für Flugreisen-Beschwerden

Der Rechnungshof hatte in seinem Anfang November veröffentlichten Bericht kundenorientierte Schritte für die Beschwerdeabwicklung bei Flugreisen empfohlen. Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (apf) solle etwa Standardvorlagen zur Verfügung stellen. Das hat diese nun umgesetzt. Die Musterbriefe für Beschwerden zu Flugannullierung, -Verspätung und -Überbuchung bzw. Nichtbeförderung und Herabstufung sind auf Deutsch und Englisch verfügbar.

Jedes Schreiben kann individuell angepasst werden. In Streitfällen mit einem Bahn-, Bus-, Schiffs- oder Flugunternehmen können sich Passagiere als zweite Instanz auch an die apf wenden. Die Agentur hilft kostenlos und provisionsfrei. Passagierrechte und Beschwerdeformulare sind online unter www.passagier.at verfügbar.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen