Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Floridsdorf: Polizisten retten 82-Jährigem das Leben

Die Polizisten retteten Erste Hilfe.
Die Polizisten retteten Erste Hilfe. ©APA (Symbolbild)
Beamte der Wiener Polizei wurden Sonntagabend im 21. Bezirk zu Lebensrettern, als sie einem 82-jährigen, nicht mehr ansprechbaren Mann Erste Hilfe leisteten.

Polizisten haben am Sonntagabend in Wien-Floridsdorf einen Pensionisten reanimiert. Die 77-jährige Ehefrau hatte kurz nach 20:00 Uhr den Notruf verständigt, weil ihr Mann nicht mehr ansprechbar war. Beamte der Polizeiinspektion Donaufelderstraße und Hermann-Bahr-Straße trafen als erste in der Wohnung des Paares ein und führten eine Herzdruckmassage durch.

Die Rettung setzte die Erste-Hilfe-Maßnahmen fort und brachten den 82-Jährigen ins Krankenhaus. Am Montag befand sich der Pensionist bereits auf dem Weg der Besserung, sagte Polizeisprecherin Michaela Rossmann.

(APA, Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Floridsdorf: Polizisten retten 82-Jährigem das Leben
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen