Fix: Stürmer Giorgi Kvilitaia wechselt zu Rapid Wien

Akt.:
Das Allianz-Stadion wird zur neuen Heimstätte von Giorgi Kwilitaia.
Das Allianz-Stadion wird zur neuen Heimstätte von Giorgi Kwilitaia. - © APA/Georg Hochmuth
Nach dem bestandenen Medizincheck ist der Transfer des georgischen Angreifers Giorgi Kvilitaia von Dinamo tiflis zu Rapid Wien bestätigt.

Österreichs Rekordmeister Rapid Wien hat seine Offensive verstärkt und wie erwartet den 22-jährigen Georgier Giorgi Kvilitaia verpflichtet. Das bestätigten die Hütteldorfer Donnerstagmittag, acht Stunden vor dem Rückspiel in der dritten Europa-League-Qualifikationsrunde gegen Torpedo Schodsina aus Weißrussland.

“Es freut mich, dass es uns in harten, aber fairen Verhandlungen, gelungen ist, sowohl mit dem Spieler und dessen Management, sowie Dinamo Tiflis eine Einigung zu erzielen”, wird Rapid-Sportdirektor Andreas Müller vìa Aussendung zitiert. “Er hat echte Goalgetter-Qualitäten und ist auch aufgrund seiner Größe (1,91 Meter, Anm.) eine echte Waffe in der Luft.”

Kvilitaia erzielte letzte Saison für seinen bisherigen Verein Dinamo Tiflis 24 Tore in 29 Ligaspielen und erhält bei Rapid einen Vertrag bis 2020.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen