Fischer in US-Open-Quali weiter

Martin Fischer hat bei den Tennis-US-Open die erste Hürde auf dem Weg in den Hauptbewerb gemeistert.

Der 25-jährige Vorarlberger setzte sich zum Auftakt der Qualifikation des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres gegen den Franzosen Benoit Paire zweimal im Tiebreak mit 8:6 durch. Nächster Gegner des Weltranglisten-204. ist mit David Guez neuerlich ein Franzose, gegen den er 2007 schon einmal in der US-Open-Quali gespielt und dabei mit 3:6,3:6 den Kürzeren gezogen hatte.

Meusburger ausgeschieden

Das Aus kam hingegen bereits für Yvonne Meusburger, die gegen die Kroatin Ajla Tomljanovic eine 4:6,4:6-Niederlage kassierte. (APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen