Filmhaus am Spittelberg: Zweiter Standort des Filmcasinos wird eröffnet

Akt.:
Wien bekommt ein neues Arthouse-Kino am Spittelberg
Wien bekommt ein neues Arthouse-Kino am Spittelberg - © Filmcasino
Das ehemals unter dem Namen “Filmhauskino am Spittelberg” bekannte Arthouse-Kino wird vom Filmcasino in Wien-Neubau als “Filmhaus” Anfang April 2018 wiederbelebt.

Von Cineasten geschätzt, musste der vom Stadkino Wien als Nebenspielstätte betriebene Standort aufgrund von Einsparungsmaßnahmen mit 1. Jänner 2017 schließen. Nun folgt die Neueröffnung des Studio-Kinos, das auch zukünftig mit hochwertigem Programm der Arthouse-Schiene bespielt wird. Neue heimische wie auch europäische Werken, Indies aus aller Welt, Spezial-Programme und Themenschwerpunkte sollen dabei im Mittelpunkt stehen.

Als “Glücksbringer” für die Eröffnung am 6. April hat man passend John Carroll Lynchs “Lucky” auserkoren, der nicht nur dem Filmtitel nach treffend gewählt wurde, sondern auch hinsichtlich seiner inhaltlichen Themensetzung – das Leben soll gefeiert werden – ideal erscheint. In weiterer Folge wird dem 2017 verschiedenen Hauptdarsteller Harry Dean Stanton ein Tribute im neuen Filmhaus gewidmet, man darf sich als auf sehenswerte Filme wie “Repo Man” und natürlich “Paris, Texas” freuen. Tickets zur Eröffnung sind hier erhältlich, Informationen über Facebook sind hier zu finden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen