Fill-Bestzeit im letzten Aspen-Training

Akt.:
Peter Fill will die Abfahrts-Kugel
Peter Fill will die Abfahrts-Kugel - © APA (AFP)
Der Südtiroler Peter Fill hat am Dienstag im Abfahrtsabschlusstraining beim alpinen Ski-Weltcup-Finale in Aspen Bestzeit erzielt. Mit nur einer Hundertstel Rückstand folgte der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr – am Vortag Schnellster – als bester ÖSV-Läufer auf Platz zwei.

Der Salzburger Hannes Reichelt (+0,15 Sek.) landete unmittelbar hinter Vizeweltmeister Erik Guay (CAN/0,06) auf Rang vier. Auch die weiteren Österreicher – Olympiasieger Matthias Mayer (7./0,63), Romed Baumann (9./0,73) und Max Franz (10./0,76) – landeten in den Top Ten. Der sechsfache Weltcup-Gesamtsieger Marcel Hirscher verzichtete erneut auf einen Start. Der Norweger Kjetil Jansrud (0,77), der im Abfahrts-Weltcup 33 Zähler vor Titelverteidiger Fill führt, wurde Elfter.

Ergebnisse vom Abfahrtstraining

1. Peter Fill (ITA) 1:34,42 Min.
2. Vincent Kriechmayr (AUT) +0,01 Sek.
3. Erik Guay (CAN) 0,06
4. Hannes Reichelt (AUT) 0,15
5. Aleksander Aamodt Kilde (NOR) 0,28
6. Manuel Osborne-Paradis (CAN) 0,50
7. Matthias Mayer (AUT) 0,63
8. Andreas Sander (GER) 0,65
9. Romed Baumann (AUT) 0,73
10. Max Franz (AUT) 0,76
11. Kjetil Jansrud (NOR) 0,77

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung