Feuerwehrauto in Favoriten in Unfall verwickelt

Auf dem Weg zu einem Einsatz wurde das Feuerwehrfahrzeug in einen Unfall verwickelt.
Auf dem Weg zu einem Einsatz wurde das Feuerwehrfahrzeug in einen Unfall verwickelt. - © MA 68 Lichtbildstelle
Der Feuerwehrwagen war zu einem Einsatz unterwegs, als er auf einer Kreuzung mit einem Pkw zusammenstieß. Ein weiteres Fahrzeug wurde in den Unfall verwickelt, zwei Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Sonntagnachmittag kam es im 10. Bezirk zu einem Unfall mit einem Feuerwehrauto und zwei Pkw. Der Feuerwehrwagen um 18:10 Uhr zu einem Einsatz ausgerückt und kollidierte wenig später im Kreuzungsbereich Sonnwendgasse/Keplergasse mit einem Pkw, der dadurch wiederum mit einem weiteren Auto zusammenstieß. Das Feuerwehrfahrzeug prallte aufgrund des Unfalls seinerseits gegen einen Lichtmast.

Dabei wurde der Fahrer des Feuerwehrfahrzeuges eingeklemmt und musste mit einem hydraulische Rettungsgerät aus dem Feuerwehrfahrzeug befreit werden.

Der aus dem Fahrzeug gerettete PKW-Lenker sowie der Maschinist des Feuerwehrfahrzeuges wurden beide zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Alle anderen, am Unfall beteiligten Personen wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen