Feuerwehr löschte nächtlichen Containerbrand in Brunn am Gebirge

In der Nacht auf Donnerstag geriet ein 40 Kubikmeter großer Container in Brunn am Gebirge in Brand.
In der Nacht auf Donnerstag geriet ein 40 Kubikmeter großer Container in Brunn am Gebirge in Brand. - © Lukas Derkits /Pressestelle BFK Mödling
Im Industriegebiet von Brunn am Gebirge ist in der Nacht ein 40 Kubikmeter großer Container in Brand geraten. Ein Passant bemerkte das Feuer und benachrichtigte gegen 1:18 Uhr die Feuerwehr. Rund zweieinhalb Stunden waren 20 Einsatzkräfte mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Bei Ankunft der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte starker Rauchaustritt aus einem direkt an ein Gebäude angrenzenden Abfallcontainer festgestellt werden. Um ein Übergreifen des Brandes auf die Firmenhalle zu verhindern, wurde unter Atemschutz mit zwei Rohren gelöscht und der Container mit Schaum geflutet. Erst danach konnte der Deckel des Containers geöffnet werden, um den darin befindlichen brennenden Abfall zu löschen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen