Feuerwehr-Einsatz beim Hotel Regina in Wien-Alsergrund

Beim Einsatz vor dem Hotel Regina
Beim Einsatz vor dem Hotel Regina - © Leserreporter Alois E.
Dienstagfrüh bemerkte Leserreporter Alois E. auf seinem Weg zur Arbeit in Wien-Alsergrund einen Einsatz der Feuerwehr. Vor dem Hotel Regina am Rooseveltplatz war die Straße gesperrt, mehrere Einsatzkräfte befanden sich vor Ort.

“Ich habe zwei Feuerwehrautos gesehen. Gebrannt hat es offenbar nicht, es gab aber eine Absperrung beim Hotel und auf der Straße davor, da konnten die Autos nicht mehr durchfahren. Und die große Markise vor dem Hotel Regina ist irgendwie kaputt heruntergehangen,” berichtet unser Leserreporter seine Beobachtungen gegen 10:30 Uhr.

Einsatz der Feuerwehr: Gelöste Markise beim Hotel Regina

Der Einsatz beim Hotel, das sich am Rooseveltplatz 15 befindet, war nach Angaben von Lukas Schauer, Sprecher der Wiener Berufsfeuerwehr, wenig spektakulär. Wie auf den Bildern ersichtlich, waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt, die beschädigte Markise des Hotels Regina, die sich aus unbekannter Ursache der Verankerung gelöst hatte und herabzufallen drohte, wieder zu fixieren.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.at werden?
Hier finden Sie alle Infos!

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen