Festnahme nach Einbruch in Kleingartenhaus in Wien-Donaustadt

Der Einbrecher konnte von der Polizei festgenommen werden.
Der Einbrecher konnte von der Polizei festgenommen werden. - © APA (Sujet)
Am Pfingstmontag ereignete sich in Wien-Donaustadt ein Einbruch in ein Kleingartenhaus. Ein Anrainer verständigte die Polizei.

Am 16. Mai gegen 12.30 Uhr heulte die Sirene einer Alarmanlage eines Kleingartenhauses in der Leutholdgasse in Wien-Donaustadt. Sofort verständigte ein Anrainer die Polizei und ging zu dem betreffenden Haus.

Der Anrufer sah einen Unbekannten, der aus dem Dachstuhl kletterte. Die Einsatzkräfte waren rechtzeitig vor Ort und nahmen den Beschuldigten fest.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen