Festnahme eines Wiener Imams in der Türkei wird angezweifelt

Es gibt Zweifel an der Verhaftung des Wiener Imams in der Türkei.
Es gibt Zweifel an der Verhaftung des Wiener Imams in der Türkei. - © apa (Sujet)
Laut Medienberichten kam es zur Festnahme eines Wiener Imams in der Türkei. Daran sind am Dienstag Zweifel aufgetaucht. Die APA will aus gut informierten Kreisen erfahren haben, dass kein österreichischer muslimischer Prediger in Gewahrsam genommen wurde. Der in den Medien genannte Mann soll in der Bundeshauptstadt leben.

Die Wiener Polizei konnte auf Anfrage der APA den Bericht einer Festnahme des Imams, wie es die “Kronen Zeitung” berichtete, “nicht bestätigen”. Der Sprecher des Innenministeriums, Karl-Heinz Grundböck, wollte aus ermittlungstaktischen Gründen zu den einzelnen Ermittlungsverfahren keine Angaben machen.

>> Festnahme des Wiener Imams

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung