Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fesch'markt #16 in der Ottakringer Brauerei in Wien

15.000 Besucher werden beim Fesch'markt in der Ottakringer Brauerei in Wien erwartet.
15.000 Besucher werden beim Fesch'markt in der Ottakringer Brauerei in Wien erwartet. ©Fesch OG
Fesch'markt, der Hipstertraum schlechthin, kommt auch 2018 wieder nach Wien. Im Juni bieten zahlreiche Künstler ihre einmalige Ware in der Ottakringer Brauerei an.

Über 200 Jungdesigner und Kleinproduzenten aus den Bereichen Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Kids Design und Essen zeigen beim Fesch’markt die Ergebnisse ihres kreativen Schaffens. Wer Mainstream satt hat, kann sich hier zahlreiche, fesche Unikate zulegen.

Buntes Angebot beim Fesch’markt #16

Zu erwerben gibt es beispielsweise ausgefallene T-Shirts, Naturkosmetik, luftige Sommeroutfits und außergewöhnliche Delikatessen, wie Schnecken und Känguru-Würstchen, aber auch traditionellere Speisen, wie Knödelvariationen. Angesagte BloggerInnen wie Sophiehearts, Meanwhile in awesome town und Hellopippa bieten Teile aus ihren Kleiderschränken zum Verkauf an.

Auch Workshops können beim Fesch’markt belegt werden. Estudiopicaflor zeigt wie man Notizbücher bindet und Stempel schnitzt, der eigene Hulla Hoop Reifen kann zusammen mit Hoop Your Body designt werden, mit Blatt&Dorn wird die eigene grüne Hausapotheke gebraut und blubbergarten führt in die Welt des Fermentierens ein.

Natürlich gibt es auch dieses Mal wieder die “Wundertüte” mit frechen Prints, kostenlosen Eintritten zu Museen, Produkten von Ausstellern und Kleinproduzenten, Teemischungen, Strandlektüre und Kosmetik.

Events rund um den Fesch’markt in der Wiener Ottakringer Brauerei

Am Freitag flutet das Volxkino mit Wes Andersons Meisterwerk “Life Aquatic” ab 21.30 Uhr die Ottakringer Brauerei. Samstag und Sonntag wird von 11 bis 20 Uhr die Kleidertauschbörse in der Kunsttankstelle veranstaltet. In der Grundsteingasse 45 suchen Gewand, Bücher, Pflanzen, Spiele und Vinyl ein neues Zuhause. Maximal drei Kilo an Kleidung dürfen mitgebracht werden. Alles andere wird stückweise getauscht. Volkshilfe Wien und Wiener Hilfswerk freuen sich auf die zahlreichen Spenden.

Der Veranstalter erwartet im Juni rund 15.000 Besucher beim Fesch’markt in der Ottakringer Brauerei in Wien. Wer an diesem Termin keine Zeit hat, bekommt zwischen 16. und 18. November 2018 eine weitere Chance auf Feschness.

Tickets gibt es um 4 Euro vor Ort (kein Vorverkauf). Der Stempel ist an allen drei Tagen gültig. Kinder dürfen gratis eintreten, Hunde sind nicht erlaubt.

Details zum Fesch’markt #16 in Wien

FESCH’MARKT Wien #16
15. bis 17. Juni 2018
Ottakringer Brauerei

ÖFFNUNGSZEITEN
Freitag von 14 bis 22 Uhr
Samstag von 11 bis 20 Uhr
Sonntag von 11 bis 20 Uhr

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Fesch'markt #16 in der Ottakringer Brauerei in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen