Femme Brutal – Informationen zum Film

Femme Brutal – Informationen zum Film
Beim this human world Festival wurde “Femme Brutal” von Liesa Kovacs und Nick Prokesch im Vorjahr mit dem Publikumspreis prämiert.

Nun kommt die heimische Doku über Performance-Künstlerinnen des “Club Burlesque Brutal” im Wiener brut ins Kino. Sieben Performerinnen reflektieren darin jene Technologien, die sie in Bezug auf das Aufführen des (nackten) weiblichen Körpers entwickelt haben. Dabei geht es ihnen nicht um die Darstellung eines gefälligen weiblichen Körpers, sondern um sexuelle Begierde, die zwischen Frauen(figuren) entsteht.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen