Felix Neureuther gibt nächstes Kult-Interview

Er hat es schon weder getan: Felix Neureuther hat nach seinem Sieg beim Slalom im japanischen Yuzawa Naeba das Sieger-Interview mit ORF-Mann Rainer Pariasek zu seiner eigenen Show gemacht.

Seinen ersten Saisonsieg konnte der deutsche Slalom Spezialist Felix Neureuther heuer erst in Japan einfahren. Schladming wäre ihm lieber gewesen, gibt er im Interview auch gleich mit einem Grinsen zu.

Was Felix Neureuther im Interview am, nach mitteleuropäischer Zeit, frühen Sonntag Morgen über 40 Jahre alte Toiletten, seinen Vater und Hansi Hinterseer zu sagen hatte, gibt’s im Video zu sehen. ORF-Moderator Rainer Pariasek freute sich zurecht sichtlich darauf das Interview mit dem sympathischen Deutschen zu führen. Denn nicht zum ersten Mal gibt Neureuther im TV sein Showtalent zum Besten – siehe sein kultiges Selbstinterview im Jänner 2015.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen