Felix Neureuther fällt nach Kreuzbandriss für Olympia aus

Akt.:
Bayer erlitt Verletzung im Training.
Bayer erlitt Verletzung im Training. - © APA/GEORG HOCHMUTH
Der alpine Skistar Felix Neureuther hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt und kann im Olympia-Winter kein Rennen mehr bestreiten.

Der 33-jährige Bayer, der den ersten Weltcup-Slalom der Saison in Levi gewonnen hat, galt als große deutsche Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Pyeongchang. Damit ist Traum von einer Olympia-Medaille für den Slalom-Vizeweltmeister von 2013 wohl vorbei, Neureuther ist bisher bei Olympia leer ausgegangen.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen